Mittwoch, 18. Juni
Aus den Boxen erklingt „Guten Morgen, guten Morgen, guten Morgen Sonnenschein – diese Nacht blieb dir verborgen, doch Du darfst nicht traurig sein“ – da schauen langsam verschlafene Konfis aus den Zelten. Es gibt allerdings auch Konfis der Sorte „Der frühe Vogel fängt den Wurm“, die zur Morgenstunde bereits schwer aktiv sind.
Heute ist der Tag der Wir-Perle – es geht darum, wie gute Gemeinschaft aussieht und das wir das so sehr brauchen. Gut, wenn man ein Gespür für einander entwickelt. Viele Spiele in den KU-Einheiten drehen sich darum. Zudem schauen wir auf die Geschichte vom Brotwunder Jesu. Suchen Menschen bei Jesus Halt und Hilfe – und miteinander erleben sie alle, wie Wunderbares in einer guten Gemeinschaft geschehen kann.
Die Stimmung ist gut, das Wetter auch. Und wo es etwas Heimweh gibt oder man sich etwas schlapp fühlt – da sind die TeamerInnen da, trösten und päppeln wieder auf. Es ist spannend, mit so vielen Menschen die Tage zu teilen – da lernen alle bei.

20180718_154000

20180718_154045

20180718_154408

20180718_151156

20180718_151317

(Bericht eines Konfis)
Frühstück Bort/Müsli – Power – Stadt – Volleyball – Bodypainting – Mittagessen belegte Brötchen – Wizzard – Blackstories 4 – Abendessen Kartoffeln mit Germüse (Anmerkung der Redaktion: und gebratener Hähnchenbrust, nicht zu wenig davon)
Von Valentin

20180718_153704

20180718_150150

20180718_150319

20180718_150523