Die Fahrt und der erste Tag

Nach einer langen und anstrengenden Fahrt kamen wir auf dem Campingplatz in Mali Losinj an. Nachdem der Bus entladen war, gingen wir zum Strand, da wir die Zelte noch nicht beziehen konnten (erst ab 11:0 Uhr). Es war ein super schöner Sonnentag, so dass die Stimmung gut war. Als später die Zelte bezogen waren, spielten wir viele kleine Spiele, um uns kennen zu lernen. Dabei lernte man viele Namen und die Gesichter. Anschließend genossen wir Hot Dogs. Als nächstes erklärte uns Pfarrer Jan die Idee eines schwedischen Bischofs: eine Perlenkette, die alle Gefühle darstellt. Dies bastelten wir dann auch. Danach hatten wir wieder Pause, die viele zum erneuten Schwimmen nutzten. Zum Abendessen gab es Nudeln mit Tomatensauce. Danach gab es eine halbstündige Andacht mit Trompete und Gitarre. Danach hieß es: Bettzeit.

Bilder von der Fahrt – nun, wo ist dieses wohl entstanden?

WhatsApp Image 2018-07-15 at 21.48.07

5:00 Uhr morgens an der Fähre. Konfis zu müde, um sich aufzustellen. Dafür sind die Teamer allzeit bereit.

IMG_0349

Erster Anblick vom Meer …

IMG_0350

IMG_0351

Gute Stimmung …

IMG_0353

Die ersten Konfirmation-Einheiten …

20180716_143919

20180716_182120

20180716_200810